JUGENDSCHUTZGESETZ

Ab 16 Jahren ist es Jugendlichen ohne Begleitung gestattet das Konzert zu besuchen, sollte dieses nicht länger als bis 24 Uhr dauern.

----------------------------------------------------

Personen unter 16 Jahren ist der Besuch unserer Veranstaltungen nur in Begleitung eines nachweislich Personensorgeberechtigten (Eltern, Elternteil / JuSchG §1 Abs 1 Nr. 3)

oder

eines nachweislich Erziehungsbeauftragten
(Vertrauensperson, Freunde, ... / JuSchG §1 Abs 1 Nr. 4)
unter Vorlage einer Personenfürsorge-Vereinbarung (s.u.) gestattet.

Unter 16 Jahren ist eine Begleitung Pflicht!

In Begleitung Personensorgeberechtigter oder Erziehungsbeauftragter gelten für Kinder und Jugendliche keine zeitlichen Beschränkungen.

 

Download
MUTTI-ZETTEL
Hier könnt Ihr Euch gleich die Personenfürsorge-Vereinbarung (Mutti-Zettel) downloaden.
vorlage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.4 KB

TASCHENKONTROLLE

 

Reduziert bitte in Eurem eigenen Interesse mitgebrachte Gegenstände auf ein Minimum. Beispielsweise wird das Mitbringen größerer Gepäckstücke und Objekte, wie z.B. größere Handtaschen oder Rucksäcke, die ein DIN A4-Format überragen, untersagt. Ein Zutritt zur Veranstaltung kann damit nicht gewährt werden! Eine Aufbewahrung solcher Gegenstände wird vor Ort nicht gewährt, bitte lasst diese Dinge daher zu Hause.

 

Wir danken für Euer Verständnis!

 


ABENDKASSE

 

Sollte eine Veranstaltung im Vorfeld nicht ausverkauft sein, so sind für gewöhnlich Resttickets an der Abendkasse erhältlich. Diese öffnet in der Regel mit Einlassbeginn.